Hinweis: Aufgrund der Coronavirus Situation können wir Ihnen keine Liefertermine und Verfügbarkeiten zu Atemmasken sowie Schutzoveralls bestätigen.
data-alt="Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®">
data-alt="Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®"> Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®
data-alt="Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®"> Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®
data-alt="Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®"> Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®

Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®

  • 10010298 10010298347529
  • 644110
  • 4051428056526
72,95 € / Paar

ohne Ust. zzgl. Versandkosten

85,68 € / Paar

mit Ust. zzgl. Versandkosten

Größe

Menge:

Sofort verfügbar (1-2 Tage)
Wir belohnen treue Kunden Mit unserem Treueprogramm erhalten Sie auf jeden Einkauf bis zu 8% Rabatt. Alle Infos zum Treueprogramm
Individuelles Angebot Sie benötigen eine Großmenge oder möchten unseren Logoservice nutzen?

Kein Problem! Unser Kundenservice hilft Ihnen gern weiter.
Kundenservice Kostenloser Rückrufservice Kontaktformular
Fragen zum Artikel? Kundenservice Fragen zum Artikel? Weitere Artikel von PUMA

Damen Sicherheitshalbschuhe S1P "FUSE TC Pink" MISS SAFETY - PUMA®

Die Damen-Sicherheitshalbschuhe "FUSE TC Pink" aus der MISS SAFETY-Serie von PUMA® sind die idealen Begleiter für Arbeiten mit viel Bewegung in Innenbereichen. Das Obermaterial der Schuhe ist aus einem strapazierfähigen Microfaser-Gewebe gefertigt, welches dank FUSE.TEC®-Technologie ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit bietet. Überschüssige Wärme wird effektiv über die anatomisch geformte Einlegesohle, sowie das atmungsaktive Mesh-Futter, nach außen transportiert. Dank einer rutschfesten PU-Laufsohle haben Sie auch auf glatten Industrieböden stets maximalen Halt. Die weiche Zwischensohle ist mit einem iCELL-Gel-Dämpfungselement ausgestattet, welches einen Teil der Auftrittsenergie an Sie zurückgibt. Für die nötige Sicherheit sorgen eine robuste Zehenschutzkappe aus Stahl, sowie der metallfreie FAP®-Durchtrittschutz aus keramikbeschichtetem Textil. Dank ESD-Zertifizierung können die Schuhe auch in sensiblen Bereichen, wie z.B. der Mikroelektronik-Industrie, verwendet werden. Auch Träger von orthopädischen Einlagen können die Halbschuhe gem. DGUV 112-191 verwenden.
 

Besonderheiten

  • ESD-Zertifikat gem. EN 61340
  • Gem. DGUV 112-191 (ehem. BRG 191) für orthopädische Einlagen zugelassen
  • FUSE.TEC®-Technologie für maximale Bewegungsfreiheit
  • Rutschfeste PU-Laufsohle für besten Halt auf glatten Industrieböden
  • Metallfreier FAP®-Durchtrittschutz aus keramikbeschichtetem Textil

Obermaterial und Futter

Das Obermaterial der Sicherheitsschuhe ist aus strapazierfähiger Microfaser gefertigt, welches mit guter Abriebfestigkeit glänzen kann. An den Seiten, sowie im Kappenbereich sind atmungsaktive Einsätze aus Textil-Mesh angebracht, über welche überschüssige Wärme schnell abweichen kann. An besonders beanspruchten Bereichen ist die FUSE.TEC®-Technologie eingesetzt, dank welchen diese ohne störende Nähte auskommen. So bietet der stark belastete Bereich direkt hinter der Schutzkappe ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.
Im Inneren der Halbschuhe ist das bewährte BreathActice-Funktionsfutter von PUMA® eingesetzt. Aufgrund seiner Mesh-Oberfläche bildet das Futter an den Seiten ventilierende Kanäle, welche Ihren Fuß stets angenehm kühl halten. Die Schuhe nutzen die natürliche Pumpbewegung des Gehens, um überschüssige Feuchtigkeit nach außen abzuleiten.
 

Sohle, Zwischensohle und Fußbett

Die Laufsohle der Arbeitsschuhe ist aus abriebfestem PU gefertigt, welches in Form des naturalFLEXMOTION®-Profils von PUMA® aufgebracht wurde. Die flachen Stollen bieten viel Auflagefläche und eignen sich so insbesondere für Arbeiten mit viel Bewegung auf glatten Untergründen. Zusätzlich sind die Stollen teilweise abgestuft, wodurch Flüssigkeiten, ähnlich wie bei einem Autoreifen, verdrängt werden.
Die Zwischensohle der Sicherheitsschuhe ist aus einer weicheren PU-Mischung gefertigt, welche für hervorragende Dämpfung sorgt. Im Bereich des Mittelfußes ist die Sohle etwas heraufgezogen und bildet so einen effektiven Torsionsschutz. Im Fersenbereich ist für zusätzlichen Tragekomfort das iCELL-Dämpfungselement eingesetzt, welches Ihren Schritt auf harten Untergründen angenehm abfedert und einen Teil der Energie beim Anheben an Sie zurückgibt. Durch diese Eigenschaft eignen sich die Damenschuhe ideal für Vielläufer.
Als Fußbett sind den Schuhen die evercushion® BA+-Einlegesohle von PUMA® eingesetzt. Diese Einlage ist mit Erhöhungen im Fersen-, Ballen- und Längsbereich ausgestattet, welche Ihren Fuß bei viel Bewegung stützen und Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Durch das Design aus zwei Schichten PU werden die Dämpfungseigenschaften nochmals erhöht. Zusätzlich sind die Einlagen mit einer saugfähigen Textilbeschichtung versehen, welche Ihren Fuß stets angenehm kühl halten.
 

Schutzvorkehrungen und Normen

Die Halbschuhe sind gemäß der EN ISO 20345 genormt und mit der Sicherheitsklasse S1P ausgezeichnet. So bietet die Laufsohle gute Beständigkeit gegen Öle, sowie Kraftstoffe und ist zusätzlich mit einer antistatischen Vorbehandlung versehen. Die Zwischensohle bietet, dank des iCELL-Dämpfungselements, ein hervorragendes Energie-Aufnahmevermögen im Fersenbereich. Doch neben den Grundvoraussetzungen sind die Halbschuhe auch mit einer Zusatzzertifizierung ausgestattet. Dank SRC-Zertifikat bieten die Schuhe erhöhte Rutschfestigkeit auf glatten Keramik- und Metallböden.
Für den nötigen Schutz sorgt eine breite Schutzkappe aus Stahl, welche Ihren Fuß vor herabfallenden Gegenständen und Stößen schützt. Um die Langlebigkeit der Schuhe zu erhöhen ist der Spitzenbereich mit einer Kunststoff-Verstärkung versehen, welcher die Kappe bei knienden Arbeiten vor Abrieb und Beschädigungen schützt. Auch vor herumliegenden Kleinteilen, wie z.B. Nägeln oder Scherben, müssen Sie sich dank des flexiblen FAP®-Durchtrittschutzes aus keramikbeschichtetem Textil nicht mehr fürchten. Das Textil ist deutlich flexibler, als klassische Modelle aus Federstahl, und eignet sich so perfekt für Vielläufer.
Zusätzlich sind die Sicherheitsschuhe mit einem ESD-Schutz gem. EN 61340 ausgestattet, dank dem eine statische Aufladung verhindert wird. So können die Schuhe auch in sensiblen Bereichen, wie z.B. Laboratorien oder der Mikroelektronik-Industrie, getragen werden. Eine plötzliche elektrostatische Entladung könnte hier empfindliche Schaltkreise irreparabel beschädigen. Auch für Träger von orthopädischen Einlagen sind die Halbschuhe geeignet. Dank Zulassung gemäß DGUV 112-191 können Sie zum Orthopäden Ihres Vertrauens gehen und sich individuelle Einlagen anfertigen lassen.
 

Tragekomfort

Der Tragekomfort der Sicherheitsschuhe kann sich mit dem von modernen Laufschuhen vergleichen lassen. Das strapazierfähige Obermaterial kommt in besonders beanspruchten Bereichen dank FUSE.TEC®-Technologie ohne Nähte aus und bietet so ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Die anatomisch geformte Einlegesohle ist mit einer saugfähigen Textilbeschichtung versehen, welche überschüssige Feuchtigkeit über das Mesh-Futter nach außen ableitet. Zusätzlich bieten Erhöhungen im Fersen-, Ballen- und Längsbereich gute Unterstützung. Die Laufsohle ist mit einem rutschfesten Hallenprofil ausgestattet, welches speziell für glatte Industrieböden entwickelt wurde. So haben Sie in jeder Lage besten Halt. Das iCELL-Gel-Dämpfungselement in der Ferse gibt einen Teil der Auftrittsenergie an den Träger zurück und schont gleichzeitig Rücken, sowie Gelenke. Schaftkante und Zunge sind für mehr Tragekomfort angenehm weich gepolstert. Durch die relativ tiefe Knöchelaussparung bieten die Halbschuhe ein Maximum an Bewegungsfreiheit für Arbeiten, bei denen Sie ständig in Bewegung sind.
 

Design

Das Design der Arbeitsschuhe muss sich vor modischen Sportschuhen nicht verstecken. Das Obermaterial der Schuhe ist in einem einheitlichen Mattschwarz gehalten und wird durch den klassischen PUMA®-Streifen an der Seite aufgelockert. An diesem, sowie Ferse, Kappe und Schnürung sind pinke Kontrasteinsätze angebracht, welcher den Schuhen ihren sportlichen Charakter verleihen. Das Innenfutter der Schuhe ist komplett in Pink gehalten, wodurch das sportliche Design nochmals hervorgehoben wird.
 

Sonstige Eigenschaften

Verschlossen werden die Damenschuhe über eine klassische Schnürung mit strapazierfähigen Kunststoffösen. Dank der relativ hohen Anzahl von Ösen können die Schuhe perfekt auf Ihren Fuß angepasst werden. Die Ferse ist speziell geschnitten, um ungewolltes Herausrutschen zu mindern. Zusätzlich sind die Schuhe ohne tierische Bestandteile hergestellt worden.
 Technische Daten
Normen: A, DGUV 112-191, E, EN ISO 20345, ORO, FO, P, SRC
Material: Microfaser, Textil
Futter: Textil
Sicherheitsklasse: S1P
Sohlenart: PU
Schutzkappe: Stahl
Verschluss: Schnürung
Anwendungsgebiet: Hallenboden, Innenbereiche, Lagerhaus
Besondere Eigenschaften: Atmungsaktiv, ESD, Lederfrei
Farbe: schwarz
Schuhform: Halbschuhe
Damen/Herren/Kinder: Damen
Sommer/Winter/Ganzjährig: Allround
Durchtrittschutz: Textil
Gewicht in g: 520
Größe: 39
Technische Daten
Normen: A, DGUV 112-191, E, EN ISO 20345, ORO, FO, P, SRC
Material: Microfaser, Textil
Futter: Textil
Sicherheitsklasse: S1P
Sohlenart: PU
Schutzkappe: Stahl
Verschluss: Schnürung
Anwendungsgebiet: Hallenboden, Innenbereiche, Lagerhaus
Besondere Eigenschaften: Atmungsaktiv, ESD, Lederfrei
Farbe: schwarz
Schuhform: Halbschuhe
Damen/Herren/Kinder: Damen
Sommer/Winter/Ganzjährig: Allround
Durchtrittschutz: Textil
Gewicht in g: 520
Größe: 39
Größentabelle
Zuletzt angesehen