AGB

PDF-Version hier klicken 

 


 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Arbeitsschutz-Express GmbH und unseren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt die Arbeitsschutz-Express GmbH nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich Ihrer Geltung zugestimmt.

 


 

2. Vertragspartner, Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Arbeitsschutz-Express GmbH. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 08221-2076900.

 


 

3. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
Es sei denn, Sie haben die Zahlungsart PayPal gewählt. Dann kommt der Vertrag in jedem Fall zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung bei dem Zahlungsdiensteanbieter zustande.

 


 

4. Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie hier.

 


 

5. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, PayPal, SOFORT Überweisung, Kreditkarte, Rechnung.

•  Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

• Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

• Kreditkarte
Wir aktzeptieren alle gängigen Kreditkarten wie VISA, Mastercard, American Express, etc

• SOFORT Überweisung – Einfach sicher zahlen.
Mit dem TÜV-zertifizierten Bezahlsystem SOFORT Überweisung können Sie dank PIN&TAN, ohne Registrierung, einfach und sicher mit Ihren gewohnten Online-Banking-Daten zahlen.

•  Rechnung
Zahlung innerhalb von 30 Tagen rein netto.

 


 

6. Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich von uns anerkannt wurden.

 


 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 


 

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 


 

9. Gesetzliche Widerrufsbelehrung für Endverbraucher

a) Widerrufsrecht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossener Verträgen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück einer einheitlichen Bestellung in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Arbeitsschutz-Express GmbH
Theodor-Heuss-Str. 3
89340 Leipheim
Tel.: 08221- 274 59-90
Fax: 08221- 274 59-99
E-Mail: retoure@arbeitsschutz-express.de

b) Widerrufsfolgen

Wenn Sie den mit uns geschlossenen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen - exklusiv der Versandkosten - die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf über den mit uns geschlossenen Vertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht besteht nicht, bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. veredelte Ware). 

Ende der Widerrufsbelehrung

Anstelle des Widerrufs können unsere Kunden alle Produkte außer Sonderanfertigungen unter denselben Bedingungen auch umtauschen.

 


 

10. Freiwilliges Rückgaberecht beim Kauf von Arbeitsschutz-Express Artikeln

10.1. Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 60 Tagen nach Warenerhalt

Abweichend von dem gesetzlichen Widerrufsrecht gewährt die Arbeitsschutz-Express GmbH Ihnen bis auf Widerruf ein Rückgaberecht von bis zu 60 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 60 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns, und zwar konkret an die am Ende dieser Ziff.10.1. genannte Adresse, zurücksenden.

Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, getragen/ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückschicken.

Im Fall der Rücksendung können Sie den der Bestellung beigelegten oder unter http://www.arbeitsschutz-express.de/de/rueckgaberecht selbst ausdruckbaren Retourenschein verwenden. Sollten Sie Probleme mit dem Herunterladen des Rücksendescheins haben oder Ihnen kein Drucker zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Das freiwillige Rückgaberecht ist auf Deutschland beschränkt und besteht nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen.

Ebenso weiterhin ausgeschlossen sind Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. veredelte Ware). 

Auch besteht das oben genannte Widerrufsrecht nicht bei eigens verhandelten Sonderkonditionen, Großmengen und Produkte, die nicht in unserem Online-Shop angeboten werden.

Ebenfalls nicht auf getragene und gewaschene Waren, sowie geöffnete Verpackungen technischer Waren (Atemschutzmasken, etc.).

Adresse für Rücksendungen:
Arbeitsschutz-Express GmbH
-Retourenabteilung-
Theodor-Heuss-Str. 3
89340 Leipheim
Tel.: 08221- 274 59-90
Fax: 08221- 274 59-99
E-Mail: retoure@arbeitsschutz-express.de

10.2. Kosten der Rücksendung

Die Kosten der Rücksendung trägt die Arbeitsschutz-Express GmbH.
Die Übernahme der Rücksendekosten bezieht sich ausschließlich auf das in 10.1. genanntem freiwilligem Rückgaberecht.
Zudem werden die Rücksendekosten ausschließlich unter Verwendung der von uns zur Verfügung gestellten Retourelabel der DHL übernommen.
Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen bei einer unberechtigten Verwendung unseres Rücksendeetiketts diesen Service in Höhe von 5,90 € netto in Rechnung stellen werden!

 


 

11. Rückgabebelehrung für Geschäftskunden

Bei Verträgen zwischen Unternehmen besteht kein Rückgaberecht.

 


 

12. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 


 

13.  Gerichtsstand

Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz unseres Unternehmens (Günzburg).

Arbeitsschutz-Express GmbH

Zuletzt angesehen
+49 (0) 8221 - 20 76 900
(Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr)
Newsletter abonnieren
Kostenloser Rückrufservice
  • Kauf auf Rechnung
  • ab 150€ Versandkostenfrei
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Sicher einkaufen TRUSTED SHOPS
nach oben